Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau fährt sturzbetrunken bei Polizei vor
Nachrichten Niedersachsen Frau fährt sturzbetrunken bei Polizei vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 17.04.2013
Helmstedt

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollten die Beamten kaum glauben, dass die Frau selber mit dem Auto vorgefahren war. Sie sollten doch ihren Mann fragen, der warte draußen im Wagen, beteuerte die Frau. Ein Alkoholtest ergab 2,17 Promille. Mit dem Autofahren wird es für die beiden nun zunächst nichts.

dpa

Brötchen mit einer möglicherweise giftigen Substanz sorgen für Aufregung in einer Firma in Steinfeld im Kreis Vechta. 25 Mitarbeiter hatten sich am Dienstag an den als Geschenk in einem Karton an der Firma abgelegten Brötchen bedient.

17.04.2013

Im Tarifstreit bei der Deutschen Post haben am Mittwoch in Niedersachsen über 300 Briefträger, Sortierer und Filialmitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, waren unter anderem Hannover, Braunschweig, Celle, Göttingen und Goslar betroffen.

17.04.2013

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ist am Dienstag der Beifahrer eines Lastwagens in der Nähe der Anschlussstelle Hannover Kreuz Ost schwer verletzt worden. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

17.04.2013