Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Experte: Spielen für den guten Zweck beim Bingo vertretbar
Nachrichten Niedersachsen Experte: Spielen für den guten Zweck beim Bingo vertretbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 17.05.2013
Meyer: Staat muss sich bei Spielsuchtprävention engagieren. Quelle: Privat
Anzeige
Bremen

Für manche könnte das ein Anreiz zum Spielen sein. Der Glücksspielforscher Prof. Gerhard Meyer von der Universität Bremen hält Bingo-Spielen trotzdem für vertretbar. "Das Spiel wird nur einmal in der Woche durchgeführt. Süchtige Spieler wählen Glücksspiele mit rascher Spielabfolge", sagte Meyer der Nachrichtenagentur dpa. Aufgabe des Staates sei es, ein legales Spielangebot zu schaffen, bei dem die Suchtprävention im Vordergrund stehe.

Anzeige

dpa

Anzeige