Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Entflohener Häftling aus Lingen weiter auf der Flucht
Nachrichten Niedersachsen Entflohener Häftling aus Lingen weiter auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 06.06.2013
Lingen

Der Gefangene hatte sich während einer Behandlung in einem Krankenhaus in der Nacht zum Mittwoch aus dem Staub gemacht. Dazu löste er auf noch ungeklärte Weise seine Fesseln und floh durch ein Fenster. Der aus Kasachstan stammende schlanke Mann wird als 1,85 Meter groß mit vollem, dunklen Haar beschrieben. Er hat noch eine einjährige Haftstrafe wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt zu verbüßen. Erst Anfang des Monats hatte sich der zuletzt in Osnabrück lebende Mann selbst gestellt.

dpa

Die 137 Abgeordneten im niedersächsischen Landtag müssen laut Landtagspräsident Bernd Busemann mehr Disziplin im gegenseitigen Miteinander an den Tag legen. "Wir werden uns einen anderen Umgang angewöhnen müssen", sagte Busemann in Hannover rückblickend auf die ersten Plenarsitzungen seit der Wahl im Januar.

06.06.2013

Der Umbau des provisorischen Plenarsaals für den niedersächsischen Landtag wird mit Kosten von rund 3,5 Millionen Euro mehr als doppelt so teuer wie bislang geschätzt.

06.06.2013

Bremerhaven (dpa/lni) – Zur 12. Langen Nacht der Kultur in Bremerhaven werden an diesem Samstag wieder mehr als 10 000 Besucher erwartet. Sie können unter 31 Veranstaltungen an ebenso vielen Orten wählen, wie das Kulturamt mitteilte.

06.06.2013