Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bundesamt will Gesundheitsmonitoring Asse bis 2010 abschließen
Nachrichten Niedersachsen Bundesamt will Gesundheitsmonitoring Asse bis 2010 abschließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 21.07.2009
Quelle: Nigel Treblin/ddp (Archiv)
Anzeige

Die Ergebnisse des sogenannten Gesundheitsmonitorings würden dann in einem Abschlussbericht dokumentiert, teilte die Behörde am Dienstag im Internet mit.

In dem Programm erfasst und bewertet das Bundesamt, wie viel Strahlung frühere und derzeitige Beschäftigte der Asse bei ihrer Arbeit auf der Schachtanlage ausgesetzt sind oder waren. Das BfS will damit auch herausfinden, ob Krebserkrankungen ehemaliger Mitarbeiter mit ihrer Strahlenbelastung im Beruf zusammenhängen. Alle Beschäftigten, die seit 1967 mehr als vier Wochen unter Tage gearbeitet haben oder über Tage mit radioaktiven Abfällen umgegangen sind, werden in die Untersuchung einbezogen.

ddp