Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen A7 wird Sonnabend bei Hildesheim gesperrt
Nachrichten Niedersachsen A7 wird Sonnabend bei Hildesheim gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 20.09.2019
Die A7 wird am Sonnabend südlich von Hildesheim gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Staus und eine Umleitung einstellen. Quelle: Uwe Anspach/dpa
Hildesheim

Autofahrer müssen am Sonnabend auf der A7 südlich von Hildesheim mit erheblichen Behinderungen rechnen. Wegen der Überprüfung einer Brücke wird die Autobahn zwischen dem Autobahndreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Derneburg in Richtung Hannover am Nachmittag gesperrt, wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mitteilte. Die Sperrung soll um 13 Uhr beginnen und am Sonnabendabend um 20 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Verkehr Richtung Norden wird während dieses Zeitraums umgeleitet.

Von RND/lni

Chinesische Wollhandkrabben leben seit Jahrzehnten in Deutschland. Im Herbst gehen die Tiere zur Paarung und Eiablage auf Wanderung Richtung Nordsee. In diesem Jahr sind es mancherorts auffällig viele.

19.09.2019

Reinhold Hilbers (CDU) ist für ein Sieben-Stufen-Modell, nach dem Häuser und Grundstücke künftig bewertet und besteuert werden sollen. Eigentümer in Top-Lagen sollen mehr zahlen als andere.

18.09.2019

An diesem Freitag will die Fridays-for-Future-Bewegung in zahlreichen Städten demonstrieren. Niedersachsens Kultusminister hat nun klar gestellt: Schulen dürfen am Klimastreik teilnehmen. Eine Aufhebung der Schulpflicht gibt es jedoch nicht.

18.09.2019