Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Betrunkener fährt sein Auto unter einen Sattelzug
Nachrichten Niedersachsen Betrunkener fährt sein Auto unter einen Sattelzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 16.03.2014
Nordstemmen

Die Polizei konnte ihn wenig später in seiner Wohnung fassen und nahm ihm den Führerschein ab. Ein Alkoholtest ergab 1,24 Promille. Da er über Gedächtnisverlust klagte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

dpa

Ein 35-Jähriger hat bei einem Überfall erbeutete Geldscheine vor den Augen von Polizeibeamten gegessen. Der Mann habe am Samstag an einem Kiosk in Wilhelmshaven eine 70-Jahre alte Frau umgestoßen und ihr die Geldbörse geraubt, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit.

16.03.2014

Von Kindern gebasteltes Spielzeug aus Asien, Afrika und Lateinamerika zeigt noch bis zum Sommer eine Ausstellung in Osnabrück. Zu den gut 250 Exponaten im Museum am Schölerberg gehören Blätterpuppen, Dosenflugzeuge, Drahtrikschas, Flaschenlaster und Pappradios, teilten die Organisatoren am Sonntag mit.

16.03.2014

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil fliegt heute für eine Woche nach Brasilien. In seiner Funktion als Bundesratspräsident will er im Gastgeberland der im Juni beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft die Städte Recife, Brasilia und Sao Paulo besuchen.

16.03.2014