Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Asse-Ausschuss unterbricht öffentliche Sitzung
Nachrichten Niedersachsen Asse-Ausschuss unterbricht öffentliche Sitzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 03.12.2009
Quelle: Karin Blüher
Anzeige

Die CDU beantragte, das Gremium solle zunächst in nichtöffentlicher Sitzung über Vorwürfe der SPD beraten, denen zufolge das niedersächsische Umweltministerium Asse-Akten unterschlagen haben soll.

Der Antrag wurde mit der Mehrheit angenommen, die Oppositionsparteien sprachen sich dagegen aus. Die SPD hatte am Dienstag Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) Aktenmanipulation vorgeworfen.

Sander ist für Donnerstag als Zeuge vor den Ausschuss geladen.

ddp