Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen App zeigt Osnabrück zu Zeiten des Ersten Weltkriegs
Nachrichten Niedersachsen App zeigt Osnabrück zu Zeiten des Ersten Weltkriegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 17.07.2014
Osnabrück

Die Adressen von 2200 gefallenen Soldaten aus der Stadt werden zudem auf einem interaktiven Stadtplan gezeigt, wie die Osnabrücker Universität am Donnerstag mitteilte. Dazu griffen die Macher auf die Ergebnisse eines Forschungsprojekts der Hochschule zurück, das die Lebensdaten aller Gefallenen aus der Stadt Osnabrück, dem Kreis Aurich und der Grafschaft Bentheim erhob und analysierte.

dpa

Niedersachsen ist gerüstet für die anstehende Hitze am Wochenende. Hoch "Aymen" beschert sommerlich heiße Temperaturen mit bis zu 34 Grad am Samstag. Überall im Land werden Vorbereitungen getroffen, Abkühlung an den Stränden Niedersachsens kommt angesichts der erwarteten Hitze gelegen.

17.07.2014

Die Universität Göttingen will ein europaweit beispielloses Wissenschaftsmuseum errichten. Für die Präsentation der Exponate aus den 30 wissenschaftlichen Sammlungen der Hochschule sollen 16 Millionen Euro investiert werden.

17.07.2014

Ein Feuer in einem Textilbetrieb in Hannover hat einen Schaden von rund 1,5 Millionen Euro verursacht. Zahlreiche hochwertige Designerkleidungsstücke wurden bei dem Brand am Mittwochabend zerstört.

17.07.2014