Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Motorradfahrer von Auto 150 Meter mitgeschleift
Nachrichten Niedersachsen Motorradfahrer von Auto 150 Meter mitgeschleift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 26.05.2019
Der 51 Jahre alte Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Quelle: Symbolfoto dpa
Anzeige
Osnabrück

Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück von einem Auto 150 Meter mitgeschleift und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Sonntag war der 51 Jahre alte Biker auf der Überholspur unterwegs, als ein Auto mit hoher Geschwindigkeit in das Heck des Motorrads prallte. Der Biker stürzte, das Motorrad verkeilte sich unter dem Auto wurde bis zum Stillstand des Wagens mitgeschleift. Der 51-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Fahrzeug schon vorher durch rücksichtlose Fahrweise aufgefallen

Unklar ist, wer zum Unfallzeitpunkt am Steuer des Autos saß. Das Fahrzeug war bereits zuvor durch rücksichtslose Fahrweise aufgefallen. Der Fahrer war auf einer Bundesstraße über den Radweg an einem Stau vorbeigefahren und hatte beinahe einen Radfahrer erfasst.

Von RND/lni