Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 75-Jähriger gesteht tödliche Stiche auf Ehefrau
Nachrichten Niedersachsen 75-Jähriger gesteht tödliche Stiche auf Ehefrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 29.03.2013
Anzeige
Braunschweig

Wieso er seine Frau erstochen hat, dazu wollte sich der Verdächtige nach Angaben der Polizei nicht äußern. Er hatte mit der 57-Jährigen und einem 56 Jahre alten Bekannten am Donnerstagabend eine Kneipe besucht. Als die beiden in ein Taxi steigen wollten, folgte der 75-Jährige ihnen und stach mit einem Fleischermesser auf beide ein. Die Frau starb. Ihr Begleiter schwebt in Lebensgefahr und musste am Freitagvormittag erneut notoperiert werden.

dpa