Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 18 Menschen in einem VW-Bus unterwegs
Nachrichten Niedersachsen 18 Menschen in einem VW-Bus unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 17.04.2013
Einbeck

Alle seien im Besitz von gültigen Personalpapieren und mit Handys ausgerüstet gewesen. Wegen Überladung des nur für neun Personen zugelassenen Fahrzeugs musste die Hälfte der Passagiere die Weiterfahrt mit dem Zug antreten. Sie waren kommerzielle Bettler, die zuvor in mehreren Kommunen im südlichen Niedersachsen im Einsatz gewesen waren. Sie wurden mit dem Bus abgeholt, der sie zu einem Nachtquartier bringen sollte.

dpa

Der Versicherungskonzern Talanx hat sich für die kommenden Jahre ehrgeizige Ziele gesetzt. Der Gewinn soll mittelfristig in den Bereich der Marke von einer Milliarde Euro steigen.

17.04.2013

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer will die Rockergruppe Hells Angels in der Hansestadt verbieten. Damit reagiert er auf eine Schlägerei zwischen rivalisierenden Motorradclubs in der Innenstadt.

17.04.2013

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat den Kompromiss zur Atomendlagersuche im Landtag verteidigt. In einer Regierungserklärung zum Auftakt der zweitägigen Landtagssitzung bezog er am Mittwoch vor dem Parlament Stellung.

17.04.2013