Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
14°/ 9° stark bewölkt
Nachrichten Meinung

Meinung

Bunte Punkte für den König: Das Kunstprojekt am Hauptbahnhof wird von vielen Bürgern angenommen – und vornehmlich in den sozialen Medien attackiert. Damit haben die Kulturschaffenden ein großes Ziel erreicht, nämlich eine Debatte in Gang gesetzt. Weiter so, meint NP-Redakteurin Petra Rückerl.

24.10.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die G2- und G3-Regeln bringen den Menschen in der Pandemie mehr Freiheiten. Und wer sich nicht impfen lassen will, nimmt sich die Freiheit und ist mit einem gefälschten Impfausweis unterwegs. Weil es viel zu einfach ist, meint NP-Redakteur Harald Thiel.

22.10.2021

Der ländliche Raum wird immer wichtiger – weil Wohnraum in den Städten immer teurer wird. Und trotzdem lässt Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann 20,5 Millionen Euro liegen. Geld, das dem ländlichen Bereich jetzt fehlt, meint NP-Redakteurin Mandy Sarti.

21.10.2021

Hannovers Straßen und vor allem Brücken sind ein Sanierungsfall. Doch die Planer sollen den Verkehr nach Regeln und Gesetzen von gestern gestalten. Das ist das große Dilemma, vor dem die Verkehrsplaner stehen, meint Christian Bohnenkamp.

19.10.2021
Anzeige

Die Gesellschaft wird immer älter, aber das Thema Pflege bleibt unterschätzt. Es fühlt sich niemand zuständig, eine „humanitäre Katastrophe“ droht. Nur Applaus hilft da nicht weiter, meint NP-Redakteurin Verena Koll.

18.10.2021

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Klima-und Verkehrswende, Innenstadtentwicklung, bezahlbarer Wohnraum, Soziales, Digitalisierung – viel zu tun für Grün-Rot. Dass sie das auch wollen, ist die gute Nachricht für Hannover, kommentiert Andreas Voigt.

15.10.2021

Mittel für den ländlichen Raum: - Das ist eine Frage der Kollegialität

Die Landesregierung hat versäumt, die Kofinanzierung für den ländlichen Raum im Haushalt sicherzustellen – nun drohen 45 Millionen Euro verloren zu gehen. NP-Redakteurin Mandy Sarti ist überzeugt: Das ist nicht allein die Schuld von Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU), sondern ein Problem der Partei.

14.10.2021

Schreckensszenarien verstärken nur bestehende Existenzängste bei den Mitarbeitern von Volkswagen. Findet NP-Redakteur Harald Thiel.

13.10.2021

Falsche Medikamente, die den Gesundheitszustand noch verschlimmern, unnötige OPs oder vertauschte Gewebeproben: Schwere Diagnose- und Behandlungsfehler passieren selten – aber sie passieren. NP-Redakteur Christian Lomoth fordert eine bessere Erfassung der Fälle.

13.10.2021
Anzeige