Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Verstehen Sie Spaß? ARD legt Hannover rein
Nachrichten Medien & TV Verstehen Sie Spaß? ARD legt Hannover rein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 24.11.2013
Gelungener Spaß: Ein Mann ließ sich tatsächlich "abschleppen", weil er keinen "Park-Schein" hatte.
Gelungener Spaß: Ein Mann ließ sich tatsächlich "abschleppen", weil er keinen "Park-Schein" hatte.
Anzeige
Hannover

ARD-Lockvogel Klaus Sommerfeld stellte sich als „Schröder ist mein Name, vom Ordnungsamt Hannover“ vor – mit Tarnkappe auf dem Kopf und falschem Ausweis am blauen Hemd.

„Ich würde gerne Ihren Parkschein sehen“, sprach er mehrere Spaziergänger an. Parkschein? In dem Moment hatte das nichts mit einem Auto zu tun. Es ging um den „Parkschein“, um im Park spazieren gehen zu können. Verdutzt blieben die Leute stehen. „Ich parke doch gar nicht, ich gehe spazieren“, meinte das erste Lachmuskelopfer. Eine weitere Dame sagte nur: „Das ist ja das Neueste, was ich höre.“

Lockvogel Sommerfeld gab sich eiskalt: „Ja, haben Sie die Presse denn nicht verfolgt.“ Ein Euro koste es pro Stunde, bei zwei Leute demnach zwei Euro. Und weil niemand einen Parkschein hatte, drohte Sommerfeld gleich mit dem Abschleppdienst, was einer Frau gut zu gefallen schien. Und tatsächlich: Wenige Minuten später erschien ein Mann (natürlich Sommerfelds Komplize) mit einem Handkarren und wollte Parkschein-Verweigerer abschleppen. Ein Mann zog tatsächlich wie verlangt eine Warnweste an und setzte sich in den Bollerwagen. Abgefahren!