Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV "Toni Erdmann" für Oscar nominiert
Nachrichten Medien & TV "Toni Erdmann" für Oscar nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 24.01.2017
Anzeige
Los Angeles

Der Film "Toni Erdmann" geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Oscar-Akademie am Dienstag in Los Angeles bekannt. Die Tragikomödie von Regisseurin Maren Ade ist einer von fünf Anwärtern in der Sparte "nicht-englischsprachiger Film". Mit nominiert sind unter anderem die Filme "Ein Mann namens Ove" (Schweden) und "Tanna" (Australien).

Der letzte deutsche Film, der offiziell für den Auslands-Oscar nominiert wurde, war 2010 "Das weiße Band" von Michael Haneke. 2007 holte der Stasi-Film "Das Leben der Anderen" von Florian Henckel von Donnersmarck die Trophäe nach Deutschland. "Toni Erdmann" erzählt von einer ehrgeizigen Unternehmensberaterin (Sandra Hüller) und ihrem Alt-68er-Vater (Peter Simonischek), der seine Tochter mit Witz und Liebe aus deren festgefahrener Lebensbahn holen möchte.

Die Nominierungen in den wichtigsten Kategorien

BESTER FILM (Best Picture):

"Arrival" 

"Fences" 

"Hacksaw Ridge" 

"Hidden Figures" 

"Hell or High Water" 

"La La Land" 

"Lion" 

"Manchester by the Sea"

"Moonlight"

BESTE REGIE (Directing):

Mel Gibson ("Hacksaw Ridge") 

Damien Chazelle ("La La Land")

Barry Jenkins ("Moonlight") 

Kenneth Lonergan ("Manchester by the Sea")

Denis Villeneuve ("Arrival")

BESTE HAUPTDARSTELLERIN (Actress in a Leading Role): 

Natalie Portman ("Jackie") 

Isabelle Huppert ("Elle") 

Emma Stone ("La La Land") 

Meryl Streep ("Florence Foster Jenkins") 

Ruth Negga ("Loving")

BESTER HAUPTDARSTELLER (Actor in a Leading Role): -

Casey Affleck ("Manchester by the Sea") 

Denzel Washington ("Fences") 

Viggo Mortensen ("Captain Fantastic") 

Andrew Garfield ("Hacksaw Ridge")

Ryan Gosling ("La La Land")

 BESTE NEBENDARSTELLERIN (Actress in a Supporting Role):

Viola Davis ("Fences")

Michelle Williams ("Manchester by the Sea")

Naomie Harris ("Moonlight")

Nicole Kidman ("Lion")

Octavia Spencer ("Hidden Figures")

BESTER NEBENDARSTELLER (Actor in a Supporting Role):

Mahershala Ali ("Moonlight")

Jeff Bridges ("Hell or High Water")

Michael Shannon ("Nocturnal Animals")

Lucas Hedges ("Manchester by the Sea")

Dev Patel ("Lion")

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM (Foreign Language Film), sogenannter Auslands-Oscar:

"Tanna" (Australien)

"Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit" (Dänemark)

"Toni Erdmann" (Deutschland)

"The Salesman" (Iran)

"Ein Mann namens Ove" (Schweden)