Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Stefan Raab besiegt souverän Studentin
Nachrichten Medien & TV Stefan Raab besiegt souverän Studentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 20.12.2009
Konnte sich gegen Amelie durchsetzen: Entertainer Stefan Raab
Konnte sich gegen Amelie durchsetzen: Entertainer Stefan Raab Quelle: ots
Anzeige

Er bezwang am Samstagabend die 24-jährige Studentin Amelie aus Starnberg souverän mit 21:70 Punkten. Sie war die dritte Frau, die gegen Raab bisher antrat und auch verlor.

Grund zur Freude gab es für ihn auch bei den Einschaltquoten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten 2,5 Millionen Menschen ein und brachten dem Sender einen Marktanteil von 21,3 Prozent, wie ProSieben am Sonntag mitteilte. Die Reichweite bei den Zuschauern ab drei Jahren lag den Angaben zufolge bei 3,51 Millionen. Zum Weihnachtsfest wolle er sich selbst mit einem Sieg beschenken, hatte Raab zuvor gesagt.

„Schlag den Raab“ war im September 2006 gestartet. In den bisher 20 Sendungen konnte sich Raab 14 Mal gegen seine Kontrahenten durchsetzen. Im neuen Jahr geht es am 16. Januar mit der Show weiter. Dann wartet auf den Herausforderer ein Jackpot von 1,5 Millionen Euro. Insgesamt sechs Ausgaben sind für 2010 angekündigt. ddp