Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Startup-Zentrum "Factory" eröffnet in Berlin
Nachrichten Medien & TV Startup-Zentrum "Factory" eröffnet in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 10.06.2014
Die «Factory» in Berlin ist nun fertig. Sie steht nahe der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße.
Die «Factory» in Berlin ist nun fertig. Sie steht nahe der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

e. Nun sollen dort junge Internetunternehmen ihr Geschäft aufbauen. Das ursprüngliche Gebäude, eine Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Brauerei, wurde zwei Jahre lang umgebaut und erweitert.

Zur Eröffnung arbeiten dort 24 Unternehmen aus der Internetbranche, darunter der Berliner Musikdienst Soundcloud und Mozilla, die Entwickler des Firefox-Internetbrowsers. Der Internetriese Google unterstützt das Projekt. Der Chef des Google-Verwaltungsrates, Eric Schmidt, soll auf der Eröffnungsfeier sprechen.

Die "Factory" will frisch gegründete Unternehmen mit etablierteren Firmen zusammen bringen. "In einem Ökosystem wie Berlin ist der Austausch sehr wichtig, weil nicht so viel Geld da ist", sagte einer der Initiatoren, Simon Schaefer, der dpa. "Man investiert mit seinem Netzwerk, mit seinem Know-How."

Knapp 20 Prozent der Gesamtfläche seien für Gemeinschaftsräume vorgesehen. Die "Factory" besteht aus fünf Gebäuden, ein weiterer Bereich für Veranstaltungen sei geplant. "Wir werden immer noch etwas verändern und hinzufügen und neu machen wollen", sagte Schaefer.

dpa