Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Scorpions-Cover soll auf Index
Nachrichten Medien & TV Scorpions-Cover soll auf Index
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 09.12.2008
Für heutige Verhältnisse geschmacklos: Scorpions-Cover von 1976
Für heutige Verhältnisse geschmacklos: Scorpions-Cover von 1976
Anzeige

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimediadienstanbieter (FSM) habe eine Indizierung des Schallplatten-Titelbildes „Virgin Killer“ bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien angeregt, sagte FSM-Geschäftsführerin Sabine Frank der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagausgabe).

Das Cover der 1976 veröffentlichte Platte zeigt ein zwölfjähriges nacktes Mädchen in aufreizender Pose. Es handele sich zwar nicht um Kinderpornografie, aber um ein „Posenbild“ und dessen Verbreitung sei in Deutschland verboten, sagte Frank.

Nach einem Hinweis hatte eine britische Kontrollbehörde die wichtigsten Internetprovider des Landes gezwungen, sämtliche Zugriffe auf die Wikipedia-Seite zu filtern.

Den Musikern der Scorpions ist der Vorgang unangenehm: „So etwas würden wir nie wieder machen“, sagte Scorpions-Gründer Rudolf Schenker der Zeitung. Das Cover sei seinerzeit vom Kreativteam der Plattenfirma erstellt worden. Nun sei es aber auch Teil der Vergangenheit der Band und damit unlöschbar. In späteren Zweitveröffentlichungen des Albums hatten die Scorpions den Angaben zufolge einen neutralen Titel gewählt, der die Band zeigt.

09.12.2008
09.12.2008
Medien & TV Computerzeitschrift "c't" wird 25 - Wo das DVD-Laufwerk als Türstopper dient
05.12.2008