Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV SAP bringt Datenbank Hana in die Datenwolke
Nachrichten Medien & TV SAP bringt Datenbank Hana in die Datenwolke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 07.05.2013
Anzeige
Palo Alto

Erst im Januar hatten die Walldorfer die Standardsoftware Business Suite mit der leistungsfähigen Datenbank versehen. Nun wird es Hana sowohl als traditionell vor Ort installierte Datenbank als auch im Internet geben.

SAP verspricht sich von Hana in der Datenwolke sehr viel Geschäft. "Es besteht großes Interesse von Kundenseite, erheblich mehr als wir gedacht haben", sagte Sikka. Die bisherige Umsatzprognose mit Hana bleibe aber unverändert gültig. Nach 392 Millionen Euro im vergangenen Jahr will SAP in diesem Jahr zwischen 650 Millionen und 700 Millionen Euro mit Hana umsetzen.

Anzeige

dpa