Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Nächster Anbieter bringt TV-Programme ins Internet
Nachrichten Medien & TV Nächster Anbieter bringt TV-Programme ins Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 24.04.2014
Fernsehen auf dem Handy: Eine schwedische Firma bringt mehr Sendungen nach Deutschland.
Fernsehen auf dem Handy: Eine schwedische Firma bringt mehr Sendungen nach Deutschland. Quelle: Christian Charisius/Illustration
Anzeige
Berlin

n. Zugleich könnte mit der Zeit die Werbung im TV-Programm personalisiert werden, sagte Magine-Chef Mattias Hjelmstedt der dpa.

Zusätzlich zum Gratis-Angebot kann ein Paket mit fünf Kinderprogrammen für 4,99 Euro im Monat hinzugebucht werden, wie Magine am Donnerstag mitteilte. Die Funktion für zeitversetztes Fernsehen steht zunächst nur für ein Dutzend Sender aus der zweiten Reihe und aus dem Kinder-Paket zur Verfügung. In Kürze solle sie aber auf weitere Programme ausgeweitet werden.

Mit Magine können die TV-Programme über das Internet auf Smartphone, Tablet, Computer - oder auch einem Fernseher mit Online-Zugang angesehen werden.

Die schwedische Firma hat durch die Partnerschaft mit deutschen TV-Sendern ein breiteres Gratis-Angebot als andere Anbieter. So sind beim Konkurrenten Zattoo die Privat-Sender in einem kostenpflichtigen Paket untergebracht und der Rivale Couchfunk bietet sie in einer Testphase bisher nicht an.

dpa