Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Musikautoren fordern mehr Geld von Internet-Musikdiensten
Nachrichten Medien & TV Musikautoren fordern mehr Geld von Internet-Musikdiensten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 29.07.2015
Musik-Apps auf einem iPad: Komponisten, Texter und Musikverleger fordern einen größeren Anteil an den Einnahmen der Streamingdienste im Internet.
Musik-Apps auf einem iPad: Komponisten, Texter und Musikverleger fordern einen größeren Anteil an den Einnahmen der Streamingdienste im Internet. Quelle: Ole Spata/Archiv
Anzeige
Berlin

e.

Sie schlugen eine feste Aufteilung vor: Danach sollten die Musikdienste 20 Prozent bekommen, die verbleibenden 80 Prozent sollten je zur Hälfte an Label und Künstler einerseits und an Autoren und Verleger andererseits verteilt werden, hieß es.

dpa