Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Microsoft und Yahoo gegen Google
Nachrichten Medien & TV Microsoft und Yahoo gegen Google
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 29.07.2009
Anzeige

Die Vermarktung, also das Verkaufen von Anzeigen auf den Portalen der beiden Unternehmen, soll dafür im Gegenzug Yahoo übernehmen.

Microsoft, auf dem Gebiet der Suchmaschinen weit abgeschlagen hinter dem Erzrivalen Google, hatte im Januar vergangenen Jahres 44,6 Milliarden Dollar (heute rund 31 Milliarden Euro) für Yahoo geboten. Doch trotz Erhöhung auf 47,5 Milliarden Dollar lehnte Yahoo ab. Nach scharfer Kritik vieler Aktionäre trat Yahoo-Gründer Jerry Yang von der Konzernspitze ab. Die neue Unternehmenschefin Carol Bartz zeigte sich danach offener für eine Zusammenarbeit mit Microsoft. afp