Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Kein Facebook mehr für Australiens Schwimmer
Nachrichten Medien & TV Kein Facebook mehr für Australiens Schwimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 20.01.2013
Ob auch Australiens Schwimmstar Ian Thorpe sein Handy abgeben muss, ist noch unklar. Quelle: Ben Macmahon
Anzeige
Sydney

Damit solle der Teamgeist gefördert werden, sagte Cheftrainer Leigh Nugent nach diesen Angaben. Neu sei auch eine strikte Ausgangssperre. Die Schwimmer hatten bei den Olympischen Spielen in London nur zehn Medaillen geholt, so wenig wie seit 20 Jahren nicht mehr. Der Verband untersuchte das Debakel und kam zu dem Schluss, dass die Schwimmer mit Social Media zu sehr abgelenkt waren.

dpa