Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Hans Meiser kocht unter Volldampf
Nachrichten Medien & TV Hans Meiser kocht unter Volldampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 20.08.2009
Kocht im TV: Hans Meiser
Kocht im TV: Hans Meiser Quelle: ddp
Anzeige

Bei der Kochwoche in Aachen, die vom 28. September bis 2. Oktober zu sehen ist, ist mit Ex-Talkshow-Moderator Hans Meiser erstmals auch ein Prominenter unter den Amateurköchen - eine Sonderbehandlung gibt es für ihn laut Sender aber nicht. Auch im Gastraum des Restaurants wird prominenter Besuch erwartet.

In der Sendung bereiten die Hobbyköche jeweils ein Vier-Gänge-Menü für Stammgäste des betreffenden Lokals zu. Jeden Tag wechseln sich die Kandidaten bei den Gängen ab, und einer von ihnen muss kellnern. Die Gäste bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Der beste Koch der Woche bekommt ein Preisgeld von 3000 Euro.

Die Sendung war im Oktober 2007 gestartet. Die Bilanz von 500 Folgen umfasst rund 500 Kandidaten, 10 000 Gäste, fast 2000 Gänge und eine Gewinnsumme von 303 000 Euro. ddp