Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Google zeigt „Play“ in seiner Menüleiste
Nachrichten Medien & TV Google zeigt „Play“ in seiner Menüleiste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 28.03.2012
An die zum Teil kostenpflichtigen Inhalte kommen die Nutzer mit ihrem Google-Account. Quelle: dpa
Anzeige
Mountain View

Der Internetgigant, der als Suchmaschinen-Anbieter groß geworden war, macht mit den neuen Inhalten vor allem dem Marktplatz iTunes von Apple Konkurrenz. Das gesamte Programm von „Google Play“, zu dem auch Musik, Bücher und Filme gehören, wird bislang nur in den USA angeboten. In Deutschland stehen momentan nur die Apps zur Verfügung.

Google Play“, bei dem der Internetkonzern nun als Verkäufer direkt mit seinen Nutzern in Kontakt tritt, ist Teil des neuen Umbauplans von Google-Chef Larry Page. Zur Google-Welt gehören bereits die Videoplattform Youtube, das soziale Netzwerk Google+ und das Smartphone-Betriebssystem Android.

Anzeige

frx/dpa