Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Google akzeptiert Palästina: Regionale Such-Website umbenannt
Nachrichten Medien & TV Google akzeptiert Palästina: Regionale Such-Website umbenannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 03.05.2013
Anzeige
Mountain View

Der Begriff ist in Israel umstritten.

Ein Google-Sprecher erklärte am Freitag auf Anfrage, dass quer durch die Produkte des Konzerns nun die Bezeichnung "Palästina" verwendet werde. Google sei damit unter anderem dem Beispiel der Vereinten Nationen, der Internet-Verwaltungsorganisation ICANN sowie der Internationalen Organisation für Normung (ISO) gefolgt.

Anzeige

dpa