Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Folgen der Finanzkrise
Nachrichten Medien & TV Folgen der Finanzkrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 13.02.2009
Quelle: Anthony Suau
Anzeige

Die Aufnahme eines bewaffneten Polizisten in dem Haus habe eine unglaubliche Kraft und symbolisiere eindrucksvoll die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise, begründete am Freitag die Jury des World Press Photo ihre Wahl.

Die Aufnahme des US-Fotografen Anthony Suau zeigt einen Polizisten mit gezogener Waffe, der ein Haus durchkämmt, das von seinen Besitzern geräumt wurde. Rings um den Polizisten sieht man Gerümpel, das von den Bewohnern zurückgelassen wurde.

Jury-Mitglied Akinbode Akinbiyi verwies auf die Betroffenheit, die das Foto beim Betrachten auslöse. „Menschen auf der ganzen Welt sagen sich: Das kann uns auch passieren.“ afp

Medien & TV Neue Casting-Show - Restaurant sucht Chef
13.02.2009
20.02.2009
13.02.2009