Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Fahrdienst Uber will trotz Verbots in Berlin weitermachen
Nachrichten Medien & TV Fahrdienst Uber will trotz Verbots in Berlin weitermachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 14.08.2014
Der Berliner Senat argumentiert mit dem Schutz des Fahrgastes.
Der Berliner Senat argumentiert mit dem Schutz des Fahrgastes. Quelle: Britta Pedersen/ Archiv
Anzeige
Berlin

"Und bis da etwas entschieden ist, können sie in Berlin weiter fahren", sagte Uber-Sprecher Fabien Nestmann. Über die Absicht von Uber, den Betrieb vorerst aufrecht zu erhalten, hatte zunächst das Handelsblatt berichtet. Auch in Hamburg will die Verkehrsbehörde den Dienst stoppen - muss aber ein Gerichtsurteil zum Widerspruch des Unternehmens abwarten.

dpa