Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV "Erwachsen auf Probe" floppt total
Nachrichten Medien & TV "Erwachsen auf Probe" floppt total
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 18.06.2009
Anzeige

Insgesamt schalteten am Mittwoch 2,18 Millionen Zuschauer ein, rund 500 000 weniger als in der Vorwoche. Im Vergleich zum Auftakt vor zwei Wochen verlor das Format eine knappe Million Zuschauer.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten am Mittwoch 1,56 Millionen Zuschauer ein. Die Doppelfolge zum Auftakt hatten 2,19 und die dritte Folge in der Vorwoche 1,92 Millionen Zuschauer verfolgt. Der Marktanteil in der Zielgruppe sank von der dritten zur vierten Folge um 3,4 auf 15,8 Prozent.

In den insgesamt sieben Folgen des bereits im vergangenen Herbst abgedrehten Formats werden vier Teenager-Paare mit Kinderwunsch dabei beobachtet, wie sie den Umgang mit Kindern in verschiedenen Altersstufen bewerkstelligen.

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hatte die Sendung nach mehrfacher Prüfung aus rechtlicher Sicht am Mittwoch für zulässig befunden. In dieser Woche hatten mehrere Werbekunden ihre für die Werbepausen des Formats gebuchten Zeiten storniert. ddp