Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Daniel Hartwich tritt Bach-Erbe an
Nachrichten Medien & TV Daniel Hartwich tritt Bach-Erbe an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 25.10.2012
Daniel Hartwich wird das nächste "Supertalent" allein moderieren. Quelle: dpa
Anzeige
Köln

Damit folgt der 34-Jährige auf Schauspieler, Moderator und Comedian Dirk Bach, der am 01. Oktober unerwartet verstorben ist. Hartwich ist nicht nur ein großer Fan der Show, sondern war bereits 2009 als Moderator der "IbeS"-Wochenend-Shows selbst im australischen Dschungel.

Sonja Zietlow sagte zu ihrem neuen Kollegen: "Daniel Hartwich hat bereits bewiesen, dass er dschungeltauglich, baumhausgeeignet und hängebrückenfest ist. Jetzt darf er beweisen, ob er auch noch mit Schlafmangel, Nachtarbeit und mir klar kommt. Ich freu mich drauf!"

Anzeige

Und der Neue leiß verlauten: "Ich war von Beginn an großer Fan dieser Show. Und habe mich sehr darauf gefreut, auch bei Staffel 7 auf meinem Sofa zu sitzen und laut über Sonja und Dirk zu lachen. Der mehr als traurige Tod von Dirk Bach lässt dies leider nicht zu. RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich natürlich ehrt. Zumal im Januar keine andere Show mit mir geplant ist und ich schon befürchtet hatte, in Vergessenheit zu geraten... Im Ernst: Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sonja Zietlow und dem wirklich großartigen Team, dass ich bereits 2009 persönlich und vor Ort kennenlernen durfte."

Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy & Real Life, holte Daniel Hartwich 2005 zu RTL: "Bei "Let's Dance" hat Daniel Hartwich bewiesen, dass er in sehr großen Schuhen laufen kann. Ich bin glücklich, dass mein Wunschkandidat die Moderation übernimmt und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Sonja und Daniel in Australien".