Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Bundeskartellamt zurückhaltend bei Google-Regulierung
Nachrichten Medien & TV Bundeskartellamt zurückhaltend bei Google-Regulierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 16.05.2014
Anzeige
Berlin

"Verboten ist nicht die Größe eines Unternehmens, sondern der Missbrauch von Marktmacht", betonte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt. Google habe in einem EU-Missbrauchsverfahren bereits durchaus erhebliche Zugeständnisse gemacht. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte eine verschärfte Regulierung für Google bis hin zu einer möglichen Zerschlagung gefordert.

dpa