Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV „Battlefield 1“ stundenlang offline
Nachrichten Medien & TV „Battlefield 1“ stundenlang offline
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 30.05.2017
Wegen eines Updates war der Multiplayer-Modus von „Battlefield 1“ am Dienstag nicht erreichbar. Quelle: hfr
Anzeige
Hannover

Laut den Herstellern Electronic Arts (EA) und Dice sollte der Multiplayer-Modus des Spiels für zwei Stunden offline gehen, damit das Mai-Update ausgerollt werden kann. Für PCs sollte der Prozess um 9 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen, PS4-Spieler sollten sich ab 11 Uhr gedulden. Für Xbox One-Geräte waren die Wartungsarbeiten für 13 Uhr angekündigt.

Um 15 Uhr kündigte Dice über das Battlefield-Twitter-Konto an, dass das Update nun live gegangen sei. Auf Battlefield.com veröffentlichte die Produktionsfirma eine ausführliche Übersicht über die Neuerungen des Updates in deutscher Sprache.

Klicken Sie hier, um Eindrücke aus dem Computerspiel „Battlefield 1“ zu sehen.

Von RND/kha

Medien & TV Zum Start der fünften Staffel „House of Cards“ - Die besten Frank Underwood-Zitate
30.05.2017
Medien & TV 25 Jahre Kultursender - Gut, dass es Arte gibt!
29.05.2017