Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Aufatmen im Tatort: Leitmayr überlebt!
Nachrichten Medien & TV Aufatmen im Tatort: Leitmayr überlebt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 05.05.2014
BLEIBEN ZUSAMMEN: Die Schauspieler Udo Wachtveitl (Franz Leitmayr, von links), Ferdinand Hofer (Kalli Hammermann) und Miroslav Nemec (Ivo Batic) posieren am 09.09.2013 am Rande der Dreharbeiten für den "Tatort - Am Ende des Flurs" in München.
Anzeige
München

Aufatmen beim Münchner Tatort. Sonntagabend wurde Hauptkommissar Franz Leitmayr lebensgefährlich verletzt - Ende offen. Doch Leitmayr wird die Attacke überleben. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass das dienstälteste Ermittlerduo (seit 1991) bereits Anfang April für den nächsten Fall ("Tatort: Der Wüstensohn") vor der Kamera stand. Das verrät ein Set vom Drehstart. Die Ausstrahlung ist laut des Online-Magazins "Filmstarts" für Dezember 2014 geplant.