Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Apple verliert Patent-Prozess gegen US-Universität
Nachrichten Medien & TV Apple verliert Patent-Prozess gegen US-Universität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 14.10.2015
Anzeige
Madison

l. Apples Forderung, das Patent von 1998 für ungültig zu erklären, wurde abgewiesen, wie aus der Entscheidung von Dienstag hervorgeht. Nun soll die Schadenersatz-Summe festgelegt werden, es könnten über 860 Millionen Dollar werden.

Apple entwirft schon seit mehreren Jahren seine eigenen Prozessoren für iPhones und iPad-Tablets auf Basis von Technologie des britischen Chip-Designers ARM. Die Universität aus Wisconsin hatte Apple im vergangenen Jahr verklagt. Zuletzt nahm sie in einer weiteren Klage neuer Apple-Chips ins Visier.

dpa