Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Apple verbannt Chemikalien
Nachrichten Medien & TV Apple verbannt Chemikalien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 14.08.2014
Apple verbannt wegen potenzieller Vergiftungsgefahr von Fabrikarbeitern Chemikalien aus der iPhone- und iPad-Herstellung.
Apple verbannt wegen potenzieller Vergiftungsgefahr von Fabrikarbeitern Chemikalien aus der iPhone- und iPad-Herstellung. Quelle: David Ebener/Archiv
Anzeige
Cupertino

Apple erklärte am Donnerstag auf seiner Website zwar, eine viermonatige Untersuchung habe keine Hinweise auf eine Gefährdung der Angestellten in der Endproduktion geliefert. Trotzdem habe sich das Unternehmen aber entschieden, künftig auf den Einsatz von Benzen und n-Hexan zu verzichten. Die Chemikalien sollen Leukämie und Nervenschäden verursachen können.

dpa