Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Andrang für neue „Popstars“-Band
Nachrichten Medien & TV Andrang für neue „Popstars“-Band
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 13.07.2009
Mehr als 5000 Bewerber wollen die nächsten "Popstars" werden. Quelle: Markus Benk/ddp
Anzeige

Dies teilte der Sender am Sonntag mit. „Von Fremdschämen hoch zehn bis zum Ausnahmetalent war alles dabei“, sagte Jury-Mitglied und Musikproduzent Alex Christensen.

Die meisten Kandidaten hatten sich online beworben (1646). Bei den Bewerbertreffen ohne vorherige Anmeldung lag Stuttgart (1316) zahlenmäßig von Düsseldorf (952), Berlin (685) und München (612). Auf die größten Talente wartet im Workshop und in der anschließenden Bandphase unter anderem eine Reise nach Las Vegas.

Anzeige

Da erstmals ein Duo gesucht wird, waren auch Zweier-Gruppen beim Vorsingen willkommen. Bewerben konnten sich Mädchen und Jungen ab 16 Jahren. Choreograph Detlef D! Soost, Musikproduzent Alex Christensen und Songschreiberin Michelle Leonard werden als Juroren die besten Talente auswählen.

Die 17 Folgen der inzwischen achten „Popstars“-Staffel zeigt ProSieben ab dem 20. August (20.15 Uhr). Aus der vorherigen Staffel war die Girlband Queensberry hervorgegangen.

ddp