Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Wolfram Hänels persönlichster Roman wieder da
Nachrichten Kultur

Wolfram Hänels persönlichster Roman wieder da

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 20.03.2021
Durchaus wiederzuerkennen: Der hannoversche Schriftsteller Wolfram Hänel als junger Mann und später.
Durchaus wiederzuerkennen: Der hannoversche Schriftsteller Wolfram Hänel als junger Mann und später. Quelle: Thomas, privat
Hannover

„Wer vergisst, was schlimm war, wird dumm.“ Der Satz stammt von Erich Kästner, aber Wolfram Hänel hat ihn sich ausgeliehen. Seine Figur, sein Alter Eg...