Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Von „Monopoly“ bis „Exit“: Warum analoge Spiele boomen
Nachrichten Kultur

Von „Monopoly“ bis „Exit“: Warum analoge Spiele boomen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 26.10.2021
Objekte der Begierde: Brettspiele im Literarischen Salon.
Objekte der Begierde: Brettspiele im Literarischen Salon. Quelle: Konstantin Tönnies
Hannover

Selbstverständlich geht es um „Monopoly“. Und um „Mensch ärgere dich nicht“. Aber nicht lange: „‘Monopoly’ ist für Spieleentwickler ein No-Go“, sagt d...

„...denn er weiß nicht, was er tut“ - Turbolader der Comedy: Sascha Korf begeistert im Theater am Aegi
25.10.2021
Ein KOnzert von Barbara Thompson im Grossen Semdesaal - Miss Saxophon Jess Gillam mit der NDR Radiophilharmonie
15.10.2021