Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Science to Go“ und mehr Buchtipps
Nachrichten Kultur „Science to Go“ und mehr Buchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 16.12.2018
Quelle: David Ebener/dpa
Anzeige
Hannover

Giulio Guidorizzi: Ich, Agamemnon, König der Achäer. Die Geschichte des Trojanischen Krieges ist oft erzählt. Aber noch nicht so: Der italienische Philologe Giulio Guidorizzi lässt die antiken Helden zu Wort kommen. Agamemnon, Helena, Achill – sie lässt der Autor ihre Erfahrungen, Ängste, Schicksale erzählen und reflektieren. Sehr modern erzählt.

Giulio Guidorizzi: Ich, Agamemnon, König der Achäer Quelle: Verlag

Mathieu Vidard: Science to Go. Der Radiomoderator Mathieu Vidard hält seit zehn Jahren Aufregendes, Abseitiges, Amüsantes aus der Wissenschaft fest. Nun können wir das nachlesen und erfahren, wie schwer die gesamte Menschheit ist (287 Millionen Tonnen), wie alt das älteste Fossil einer Fliege (240 Millionen Jahre) und dass es King Kong wirklich gegeben hat. Wissen, das man nicht braucht, aber gern hat.

Anzeige
Mathieu Vidard: Science to Go Quelle: dtv Verlag

Konrad Paul Liessmann: Die kleine Unbildung. Vor mehr als zehn Jahren veröffentlichte der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann seine polemische „Theorie der Unbildung“. Nun kommen einzelne Sätze in diesem kleinen Band als warnende Aphorismen wieder. Der besondere Clou sind die witzigen, geistreichen, absurden Zeichnungen von Nicolas Mahler.

Konrad Paul Liessmann: Die kleine Unbildung Quelle: Verlag

Von Kristian Teetz