Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Saftige Farce: Spielzeit startet mit Molières „Der eingebildete Kranke“
Nachrichten Kultur

Saftige Farce: Spielzeit im Schauspiel Hannover startet mit Moliéres „Der eingebildete Kranke“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 26.09.2021
Das rote Kreuz: Szene mit (oben, von links) Lea-Sophie Salfeld, Fabian Dott und Philippe Goos sowie (unten) Sebastian Jakob Doppelbauer, Irene Kugler und Nikolai Gemel.
Das rote Kreuz: Szene mit (oben, von links) Lea-Sophie Salfeld, Fabian Dott und Philippe Goos sowie (unten) Sebastian Jakob Doppelbauer, Irene Kugler und Nikolai Gemel. Quelle: Katrin Ribbe
Hannover

Die Bühne ist ein Setzkasten in OP-Grün, ein großes rotes Kreuz in der Mitte der vier Räume. Darin lässt es sich wunderbar kriechen. Doch zu Kreuze kr...