Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Lit.Cologne Spezial“ feiert Premiere
Nachrichten Kultur „Lit.Cologne Spezial“ feiert Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 05.09.2011
u den Autoren auf der „Lit.Cologne Spezial“ zählt unter anderem Bestseller-Autorin Charlotte Roche. Quelle: dpa
Anzeige
Köln

Die Idee hinter der ersten Spezialausgabe der „Lit.Cologne“ sei eine große Publikumsveranstaltung mit einem „Best of“ der aktuellen Bücher, erklärte Osnowski. „Es geht nicht nur um die Lesung selbst, sondern auch auch um vertiefende Gespräche mit dem Autor danach.“ Das Programm bei der Buchmesse sei für das allgemeine Publikum oft nicht so geeignet. Das Literaturfest „Lit.Cologne Spezial“ ist zwar keine Kooperation mit der Buchmesse. Geschäftsführer Osnowski kann sich aber gut vorstellen, dass Besucher der Buchmesse abends zur Lesung nach Köln fahren.

Zu den Autoren auf der „Lit.Cologne Spezial“ zählen unter anderem Bestseller-Autorin Charlotte Roche, die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner und der italienische Schriftsteller Umberto Eco („Der Name der Rose“). Laut Osnowski wird es auch im kommenden Jahr eine „Lit.Cologne Spezial“ geben, weil mit den Sponsorenpartnern eine Vereinbarung über zwei Jahre getroffen wurde.

Anzeige

dpa