Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Komiker „Bully“ Herbig findet Witze grauenvoll
Nachrichten Kultur Komiker „Bully“ Herbig findet Witze grauenvoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 17.10.2011
Komiker „Bully“ Herbig findet Witze grauenvoll. Quelle: dpa
Anzeige
München

Der Regisseur, Autor und Hauptdarsteller von Komödien wie „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise“ räumte ein: „Es gibt allerdings Leute, die so gut erzählen, dass der Witz sekundär ist.“ Als Beispiel nannte er „Dittsche“-Darsteller Olli Dittrich.

Für einen guten Gag braucht es laut Herbig zudem mehr als nur eine Pointe. „Etwa der kulturelle Kontext: Wenn wir uns die erfolgreichste chinesische Komödie aller Zeiten ansehen, werden wir uns fragen, warum sich denn alle so wegschmeißen – weil wir die Rituale und Gewohnheiten nicht kennen.“

Anzeige

Hinzu könnten Tabubrüche kommen. „Wobei die eher zart sein sollten“, sagte der Entertainer. „Ich persönlich konnte noch nie darüber lachen, wenn Menschen im Film kotzen.“

dpa