Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Ich – Einfach unverbesserlich“ auf Platz eins der Kinocharts
Nachrichten Kultur „Ich – Einfach unverbesserlich“ auf Platz eins der Kinocharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 06.10.2010
Er ist einfach unverbesserlich: Superschurke Gru.
Er ist einfach unverbesserlich: Superschurke Gru. Quelle: Universal
Anzeige

Der preisgekrönte amerikanische Produzent Chris Meledandri („Ice Age“, „Robots“) lässt in dem Streifen den dicklichen Superbösewicht Gru die Menschheit terrorisieren. Allerdings durchkreuzen ausgerechnet drei kleine Waisenmädchen auf der Suche nach einem Vater die Pläne des Schurken.

Der Film des Regie-Duos Chris Renaud und Pierre Coffin verdrängte damit „Eat Pray Love“ mit Hauptdarstellerin Julia Roberts auf Platz zwei. Ebenfalls einen Rang bergab auf Platz drei ging es für „Resident Evil: Afterlife“ mit Superheldin Milla Jovovich.

Auch der deutsche Streifen „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ rutschte einen Zähler hinunter auf Rang vier, wo in der Vorwoche noch „The Town – Stadt ohne Gnade“ stand. Das Gangsterdrama mit Ben Affleck belegt nun noch Platz fünf.

Die deutschen Kinocharts wurden vom 30. September bis zum 03. Oktober in 321 Sälen der Cinemaxx-Gruppe (etwa 86.000 Plätze) ermittelt.

dpa