Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Harry Potter“ weiter auf Platz eins der deutschen Kinocharts
Nachrichten Kultur „Harry Potter“ weiter auf Platz eins der deutschen Kinocharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 30.11.2010
„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ führt die Kinocharts an.
„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ führt die Kinocharts an. Quelle: Warner Bros.
Anzeige

Damit steht der siebte und vorletzte Potter-Streifen weiterhin unangefochten auf Platz eins der deutschen Kinocharts. Allerdings ließ der Hype nach: In der ersten Woche waren 1,74 Millionen Tickets verkauft worden - einschließlich der Previews sogar 2,02 Millionen.

Ebenso wie Harry Potter geht auch die Splatter-Reihe „Saw“ in die siebte Runde. 180.000 Zuschauer wollten sich die Gewalt- und Folterexzesse in „Saw 3D – Vollendung“ nicht entgehen lassen, was auf Anhieb Platz zwei der Charts bedeutet. Auf Platz drei verdrängt wurde damit das Roadmovie „Stichtag“ mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis. Für die Geschichte eines Vaters auf dem Weg zur Geburt seines Kindes interessierten sich noch 92.000 Zuschauer.

Ein weiterer Neueinsteiger schaffte es auf Platz fünf: Für den US- Agentenfilm „Fair Game“ mit Naomi Watts und Sean Penn wurden 48.000 Tickets gelöst.

Die deutschen Kino-Charts von Media Control wurden vom 25. bis 28. November in sämtlichen etwa 4730 Sälen Deutschlands ermittelt. Bei den Besucherzahlen handelt es sich um vorläufige Angaben.

dpa