Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Antigone“ – eine Tragödie um Leben und Tod
Nachrichten Kultur „Antigone“ – eine Tragödie um Leben und Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 28.10.2019
Starke Antigone: Alrun Hofert in Thomas Köcks Sophokles-„Rekomposition“ im Ballhof eins. Quelle: Katrin Ribbe
Hannover

„Nichts ist ungeheurer als die Toten“, heißt es irgendwann, und damit ist der zentrale Punkt einer Uraufführung des Jungen Schauspiels im Staatstheate...