Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur 300 für die Bärte: Live-Fest mit Fink
Nachrichten Kultur 300 für die Bärte: Live-Fest mit Fink
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 10.05.2012
Von Matthias Halbig
Konzert von Fink im Capitol
Konzert von Fink im Capitol Quelle: NICO HERZOG
Anzeige
Hannover

Und dieser Schlagzeuger Tim Thornton, der rechts mit dem Besen, links mit dem Klöppel und unten mit den Füßen so ganz unterschiedliche Sachen treibt, der zu seinen luziden Rhythmen noch Gesang beiträgt und zuweilen Gitarre spielt, der wäre Gold für jede Jazzformation. Fin Greenall, Frontmann mit Schiebermütze und Talibart, lässt seine wundersam verschlafene Stimme durch „Biscuits“ schlittern und erzählt vom zynischen Büromenschen im fünften Stock: „Noch vier Jahre, dann bin ich einer von diesen Clowns.“ Währenddessen immer am Burren: der Bass von Guy Whittaker. Das ist ...

... was ganz eigenes. Was Magisches. Spannendes. Durch das immer wieder Silbermaschinen und elektronische Englein schwirren, ihre Loops drehen und Greenalls Herkunft vom Ambient Techno bezeugen. Viel Dub zittert aus den Boxen, und es gibt Momente wie in „Wheels“, da hat Fin Greenall den Blues und singt vom Skateboarden (das er geknickt hat, nach einem Ellbogenbruch, der die Band für Monate lahmgelegte).

Finks Tourfinale ist so einer der selten gewordenen „Don’t missit“-Auftritte, den leider 90 Prozent des hannoverschen Zielpublikums verpassen, was wiederum dazu beitragen wird, dass künftig noch mehr belangarme Dienstleistungskonzerte in Hannovers Hallen stattfindenwerden. Die 300 Fans, die hiersind, aber, die erleben das Wahre, Gute, Schöne von einem Trio, das sich in puncto Intensität mit großen Trios wie Cream und Police messen kann. Musik um der Musik willen. Von Song zu Song wird der Jubel lauter, Leute aller Lebensalter lauschen, wiegen sich, tanzen, staunen, feiern die Band, die ihr Publikum feiert. Wer sonst noch im Capitol war? Pst! Der Spirit of Rock ’n‘ Roll.

Aktuelles Album: Fink, „Perfect Darkness“ (Ninja Tune).