Menü
Anmelden
Nachrichten Wer tritt im Jahr 2020 gegen Trump an?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 03.11.2019

Wer tritt im Jahr 2020 gegen Trump an?

Kandidatur möglich: Howard Schultz, 65 Jahre alt. Ex-Chef der Kaffe-Kette „Starbucks“. Der Milliardär erwog eine Kandidatur immer wieder öffentlichkeitswirksam. Will dann als unabhängiger Kandidat der Mitte antreten – und wird von den Demokraten dafür kritisiert.

Während des US-Präsidentschaftswahlkampfs sackte die demokratische Bewerberin Hillary Clinton bei den Gedenkfeierlichkeiten für die Anschlagsopfer vom 11. September in sich zusammen. Clintons Wahlkampfteam erklärte, sie sei von einem Mediziner untersucht worden und okay. Clintons Ärztin wiederum erklärte, bei ihrer Patientin sei eine Lungenentzündung diagnostiziert worden; sie nehme Antibiotika. Bereits Tage zuvor hatte Clintons republikanischer Gegenkandidat Donald Trump den angeblich schlechten Gesundheitszustand Clintons thematisiert. Auf Twitter forderte er: Beide Kandidaten sollten detaillierte Atteste über ihren Gesundheitszustand vorlegen. „Ich habe damit kein Problem! Hillary?“

Nachrichten

8 Bilder - Bilder, die zu Botschaften wurden

Hannover

5 Bilder - Unterschriften gegen Pfosten

Hannover

14 Bilder - SDP spielen auf dem Schützenplatz

Hannover

7 Bilder - Menschenkette und Mahndacht

Hannover

11 Bilder - Land unter nach Starkregen

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen