Menü
Anmelden
Nachrichten Banküberfall in Duisburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 16.03.2017

Banküberfall in Duisburg

1-3 8 Bilder

Nachdem ein oder mehrere Täter in einer Bankfiliale in Duisburg möglicherweise Menschen in seine Gewalt gebracht hatten, zog die Polizei Spezialeinheiten am Tatort zusammen. Fast pausenlos kamen weitere Fahrzeuge mit SEK-Kräften an der Filiale in Rumeln-Kaldenhausen an.

Quelle: dpa

Die Polizei sprach von einer „Großlage“. „Alle zur Verfügung stehenden Kräfte werden alarmiert und hingeschickt“, sagte eine Sprecherin. Einsatzkräfte aus Duisburg und Essen würden zusammengezogen.

Quelle: dpa

Die Polizei wurde am Donnerstagmorgen gegen 8.40 Uhr alarmiert. Der Einsatzort liegt im linksrheinischen Duisburger Stadtteil Rumeln-Kaldenhausen.

Quelle: dpa
1-3 8 Bilder
Bilder

9 Bilder - Christoph Dreyer in Bildern

Bilder

12 Bilder - So lief das Songwriter Camp

Bilder

9 Bilder - Die Elektrifizierung Neustadts

Nachrichten

11 Bilder - Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni

Nachrichten

7 Bilder - Der Supermond im April

Nachrichten

10 Bilder - Willi Herren: sein Leben in Bildern

Hannover

20 Bilder - Herrenhausen im Schnee

Hannover

11 Bilder - Bilder vom Schneewinter 1978/79

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen