Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital Facebook startet automatische Gesichtserkennung
Nachrichten Digital Facebook startet automatische Gesichtserkennung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 04.09.2019
Facebook scannt künftig automatisch Fotos und Videos. Quelle: imago images / Eibner Europa
San Francisco

Facebook hat seine Nutzereinstellungen zur Markierung und Gesichtserkennung geändert. Die bisherige Praxis, Gesichter auf hochgeladenen Fotos Freunden zur Markierung vorzuschlagen, wurde abgeschafft. Das neue, breiter angelegte Gesichtserkennungsfeature identifiziert laut Facebook Gesichter auf Inhalten für verschiedene Funktionen, ohne dass sie vorher markiert wurden. Fotos und Videos werden damit automatisch gescannt, um herauszufinden, ob Nutzer darin auftauchen.

Auch interessant: Facebook ließ Sprachaufnahmen anhören und abtippen

Seit Dienstag bekommen neue Nutzer oder diejenigen, die die Markierungsvorschläge zuvor aktiviert hatten, die neue Gesichtserkennung angezeigt. Sie soll per Voreinstellung ausgeschaltet und freiwillig sein. Wer die Markierungsfunktion bisher ausgestellt hatte, bekomme eine Benachrichtigung über die Gesichtserkennung angezeigt und kann diese anschalten oder abgestellt lassen. Facebook war im US-Staat Illinois wegen der Markierungsfunktion verklagt worden. Ein Bundesgericht entschied, der Klage stattzugeben.

Auch interessant: Whatsapp: So funktioniert der Messenger auch ohne SIM-Karte

RND/AP

Das Haus, das selbstständig denkt und lenkt – das ist die Vision des Smart Home. In der Realität beschränkt sich das aber noch vor allem auf einzelne vernetzte Geräte. Im Interview erklärt Bitkom-Experte Sebastian Klöß, ob das Smart Home massentauglich ist – und wovon sein Erfolg abhängt.

02.11.2019

Als die Apple Watch auf den Markt kam, waren sich selbst Jünger des Kultkonzerns aus Cupertino einig: Das Gerät galt als überteuertes Statussymbol fürs Handgelenk – und als Symbol für die kreative Stagnation des Konzerns nach dem Tod seines Gurus Steve Jobs. Mittlerweile aber steht der Konzern für etwas viel Wichtigeres als Trends, meint Daniel Killy.

03.09.2019

Einst galt sie als Mode-Accessoire, mittlerweile richtet sich die Apple Watch vor allem an Menschen, die auf ihre Gesundheit achten. Neben Sturzerkennung und Pulsmessfunktion kann die Uhr seit März sogar ein EKG schreiben. Und das funktioniert erstaunlich gut.

05.11.2019