Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 5° Regenschauer
Nachrichten
Tara Tabitha, Linda Nobat und Harald Glööckler aßen ein Stück Kudu-Penis und holten damit nur einen von drei Sternen.

Nachdem „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ 2021 wegen Corona pausieren musste, startete am Freitag die 15. Staffel. Im südafrikanischen Dschungel mussten sich mehr oder minder Prominente in luftiger Höhe beweisen und Penisse, Hoden, Augen und Lungen verspeisen. Fans freuen sich bereits nach dem Auftakt: Die Besetzung verspricht ordentlich Kasalla.

22.01.2022
Anzeige

Erst vor wenigen Tagen hatte die Schauspielerin Priyanka Chopra berichtet, dass sie mit Ehemann Nick Jonas Kinder haben will. Jetzt ist dieser Wunsch bereits in Erfüllung gegangen. Eine Leihmutter brachte ein Baby zur Welt, teilten beide mit.

21.01.2022

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Staaten des Baltikums und Tschechien bereiten Waffenlieferungen an die Ukraine vor. Estland will auch deutsche Waffen liefern, bekommt von der Bundesrepublik aber keine Genehmigung. Grund dafür ist die deutsche Maßgabe, keine Waffen in Krisengebiete zu liefern.

21.01.2022

Russische Aktivitäten im Ostseeraum haben Schweden alarmiert. Das Land verstärkt seine Militärpräsenz auf der Insel Gotland. „Schweden ist bereit, seine Souveränität und Integrität zu verteidigen“, so Verteidigungsminister Hultqvist.

21.01.2022

Mitten im Konflikt mit Nato und den USA führt Russland erneut Militärübungen durch. Mit dabei sind der Iran und China, die gemeinsam mit Russland Seemanöver im Indischen Ozean üben. Mit der Kooperation will der Iran „die Sicherheit für die Region und die internationale Arena erhöhen“.

21.01.2022
Anzeige

Eine vierköpfige Familie, darunter ein Baby, erfriert bei Temperaturen von minus 35 Grad an der US-kanadischen Grenze. Offenbar hatte ein Menschenschmuggeler die Inder in einem Schneesturm zurückgelassen. Es gibt bereits eine Festnahme.

21.01.2022

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starken Schneefällen in Teilen Deutschlands. In den bayerischen Alpen können bis zu 60 Zentimeter Neuschnee fallen, im Erzgebirge und dem Vogtland 25 Zentimeter. Es sei mit Behinderungen und Glätte zu rechnen.

21.01.2022

Schleswig-Holstein verzeichnet einen starken Anstieg an Corona-Patientinnen und -Patienten auf Normalstationen von Kliniken. Allein zur Vorwoche habe es einen Zuwachs von 30 Prozent gegeben. Patrick Reimund, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein, führt dies auf die Omikron-Welle zurück.

21.01.2022

Tragen Männer eine Maske, wirken sie attraktiver auf junge Frauen. So lautet das Ergebnis einer Studie von Forschenden der Universität Cardiff. Allerdings: Uneingeschränkt auf alle Menschen beziehen lässt sich diese Aussage wohl nicht.

21.01.2022

Durch einen Luftangriff der von Saudi-Arabien angeführten Koalition auf ein Gefängnis im Jemen sind Dutzende Menschen gestorben. Ärzte ohne Grenzen spricht von mindestens 70 Tote und nennt den Vorfall einen „schrecklichen Akt der Gewalt“. Der seit Jahren andauernde Konflikt im Jemen hat sich jüngst wieder verschärft.

21.01.2022
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen

Die Omikron-Variante dominiert das Infektionsgeschehen in Niedersachsen. Im NP-Interview spricht Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) über die Winterruhe, eine allgemeine Impfpflicht und Impfverweigerer.

21.01.2022

Schneefälle zum Ende der Woche haben den Harz wieder in eine Winterlandschaft verwandelt. Für das Wochenende werden weitere Niederschläge vorausgesagt. Wintersportler werden aber wohl nicht überall auf ihre Kosten kommen.

21.01.2022
Anzeige

Das Teuflische an Covid-19 ist auch, dass die Krankheit oft mit dem Ende der eigentliche Erkrankung nicht zu Ende ist. Viele Menschen sind auch Monate später noch erschöpft. Wie kann man ihnen helfen?

21.01.2022