Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Nachrichten
Eine Kita in Erfurt verbietet an Rosenmontag die Kostüme. (Symbolbild)

Eine Kita in Erfurt verzichtet an Rosenmontag auf die Kostüme. Man wolle Kinder für Stereotype sensibilisieren, heißt es zur Begründung. In einem Brief an die Eltern heißt es: „Bitte verkleiden Sie Ihr Kind nicht.“

20:41 Uhr

Auschwitz ist ein Synonym für den Holocaust. Und es ist der deutsche Name einer Stadt mit heute 40.000 Einwohnern. Wie geht man dort mit der Geschichte um? Ein Besuch.

21:31 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Daniel Dor ist das, was man die dritte Generation nennt: Der junge Israeli ist Enkel von Holocaust-Überlebenden. Im Gespräch erzählt er davon, wie seine Großmutter Toni Auschwitz entfloh, was sie ihm bedeutet und was sie ihn gelehrt hat über das Europäische, das er in sich spürt – und warum er mit seinen deutschen Freunden nicht über den Holocaust spricht.

21:30 Uhr

Drei Geschwisterkinder liegen leblos in einem Haus in der irischen Hauptstadt. Ermittler sollen einen mysteriösen Zettel gefunden haben. Was geschah in dem Haus in Dublin?

20:52 Uhr

Auf dem Ostfriedhof in München können sich Freunde, Fans und Weggefährten am Montag von dem verstorbenen Schauspieler Jopseh Hannesschläger verabschieden. Die Trauerfeier beginnt um 12.45 Uhr. Mit dabei sind auch einige Prominente.

19:24 Uhr

Vor wenigen Tagen bekannten sich die Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz zum UN-Waffenembargo. Dennoch schmuggeln sie weiterhin Waffen ins Land. Ist die diplomatische Großoffensive Berlins zur Beilegung des Libyen-Konflikts bereits gescheitert? Nein, kommentiert Marina Kormbaki.

19:39 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

150 Jahre British rock: Oldie-Bands in Hannover - Wishbone Ash und Uriah Heep in der Swiss Life Hall

So klingt Nostalgie: In der Swiss Life Hall holten die Siebziger-Jahre-Oldies von Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash die E-Gitarre raus.

18:00 Uhr

Die Realityshow „Big Brother“ hat bei ihrem Start vor 20 Jahren für mächtig Empörung gesorgt. Diesen Effekt will der Sender Sat.1 offenbar noch mal wiederholen – und legt mit einer äußerst umstrittenen Marketingkampagne nach.

19:21 Uhr

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump geht in die entscheidende Woche. Und eine unlängst veröffentlichte Aufnahme befeuert die Vorwürfe gegen den US-Präsidenten. Trotzdem wollen die Republikaner in wenigen Tagen einen Freispruch durchdrücken.

19:46 Uhr

Das Jahr 2019 war eines der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1880. Und auch die Erwärmung der Meere schreitet schneller voran als vermutet. Dieses Video der Nasa zeigt bildhaft und anschaulich, dass die Erderwärmung eben doch keine Erfindung ist.

19:29 Uhr

Meistgelesene Artikel

4

150 Jahre British rock: Oldie-Bands in Hannover - Wishbone Ash und Uriah Heep in der Swiss Life Hall

Niedersachsen

In einem Hinterhof fallen in der Dunkelheit plötzlich Schüsse. Das Opfer hat keine Chance und stirbt noch am Abend im Krankenhaus. Nun steht ein 33-Jähriger vor Gericht, der offenbar mit der Beziehung seiner Schwester zu einem Christen nicht einverstanden war.

10:16 Uhr

Ein 59-Jähriger ist bei einem Feuer in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Bremen ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden den toten Mann am späten Samstagabend in seiner Wohnung. Weitere Bewohner konnten vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden.

09:58 Uhr

Der Tourismustrend zur Kreuzfahrt ist ungebrochen. Davon lebt die Meyer-Werft in Papenburg, die dieses Jahr ihr 225-jähriges Bestehen feiert. Viel größer kann sie ihre Schiffe nicht bauen. Trotzdem soll das Jubiläumsjahr ein Rekordjahr werden.

08:33 Uhr

Die Sportwelt trauert um Kobe Bryant. Der US-Amerikaner gehört zu den Allergrößten der Basketball-Geschichte. Am Sonntag kam er bei einem Unglück in Kalifornien ums Leben.

21:32 Uhr

Bei „Dancing on Ice“ dürfte sie die tapferste der Promi-Kandidaten gewesen sein: Jenny Elvers (47) hatte sich bei den Proben eine Rippe gebrochen – und trotzdem weitergemacht! Nun läuft sie beim Skate Club in Hannover mit. Die Veranstaltung für den guten Zweck hat Profi-Eiskunstläuferin Kat Rybkowski (37) ins Leben gerufen.

21:12 Uhr
Kostenlos bis 22:11 Uhr

Holocaust-Gedenkstunde in der Synagoge

Am Montag jährt sich die Befreiung der Konzentrationslager zum 75. Mal. In einer Feier gedachten die Besucher der Synagoge an der Haeckelstraße der Befreiung, vor allem aber auch der Opfer des wohl dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte.

21:11 Uhr

Die Sportwelt trauert um Kobe Bryant. Der US-Amerikaner gehört zu den Allergrößten der Basketball-Geschichte. Am Sonntag kam er bei einem Unglück in Kalifornien ums Leben.

21:32 Uhr

Das hatte sich Trainerin Tatiana Gallova sicherlich anders vorgestellt: Ihre TKH Basketballerinnen unterliegen mit 66:68 zwar nur knapp den deutschen Meisterinnen vom Herner TC - doch diese waren gerade einmal mit sieben Spielerinnen angereist.

20:23 Uhr

Hass und Hetze im Internet: Im großen NP-Interview sagt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil: „Wir brauchen sicher noch mehr und noch bessere politische Bildung. Und wir brauchen vor allem mehr Zivilcourage in der Gesellschaft.“

20:13 Uhr